Verkehr: Ein Glückwunsch an alle Letzebuerger!

Verkehr : Ein Glückwunsch an alle Letzebuerger!

Zu unserem Bericht „Luxemburg macht als erstes Land der Welt Nahverkehr kostenlos“ (TV vom 13. Dezember):

Glückwunsch allen Letzebuergern! Und Dank denen, die diese Entscheidung auf den Weg gebracht haben.

Bleibt zu hoffen, dass andere Länder diesem Beispiel folgen.

Natürlich ist es ein Paradigmenwechsel, den Personennahverkehr für Passagiere kostenfrei zu machen. Dass dies auch von den autoverliebten Konsumenten nach einem ganzen Jahrhundert Abhängigkeit vom automobilen Leben ein Umdenken erfordert, liegt auf der Hand. Und das betrifft mit Sicherheit viele Bereiche der Gesellschaft, nicht zuletzt die Wirtschaft. Zur Entlastung der Städte und Verbesserung der Luft- und Lebensqualität gibt es dazu m. E. keine Alternative.

Warum sollte die öffentliche Personenbeförderung neben der schulischen Bildung, der Verteidigung, dem Bürgerschutz etc. nicht auch staatliche Aufgabe sein, zumal sie für eine Gesellschaft wie diese eine enorme Bedeutung hat?

Den Entscheidern sei gesagt: Keine Angst, jede Veränderung ist zunächst ein Wagnis, jede Veränderung verlangt Mut. Mit den daraus sich ergebenden Konsequenzen kann man fertig werden – mit Blick auf die enormen Vorteile, die eine solche Veränderung mit sich bringt.