Energiepolitik : Energisch deckeln und sanft flöten

Wer hat die Schlange „Nord Stream 2“ aus dem Korb geholt? Diese Frage stellt sich beim Anblick der jüngsten Karikatur von Roland Grundheber. Nun, diese Frage beantwortet unser Zeichner nicht. Stattdessen macht er deutlich, dass die Parteien der bundesdeutschen Ampelregierung trotz Koalitionsvertrags auch weiterhin ihre eigenen Ziele verfolgen.

Während die Außenministerin Annalena Baerbock nach Meinung des Zeichners die umstrittene Ostseepipeline energisch deckeln will, schlägt Bundeskanzler Olaf Scholz sanftere  Töne an.

Karikatur: Roland Grundheber