1. Meinung
  2. Leserbriefe

Es kaum noch möglich, zu sparen

Leserbrief : Es ist kaum noch möglich zu sparen

Arbeitsleben

Zum Leserbrief „Arbeitskräftemangel hat eine banale Ursache“ (TV vom 27. November):

Diesem Leserbrief stimme ich voll und ganz zu! Heute kann man von seinem Einkommen kaum noch seine Miete, Nebenkosten und so weiter bezahlen, geschweige noch etwas sparen. Schon ganz utopisch ist es, auf ein Wohneigentum, egal ob Haus oder Eigentumswohnung, sparen zu können.