Existenzkampf

Von Karoline Maxheim

Ein jeder will leben, und ein jder muss sterben,
warum einem anderen die Existenz verderben ?
Sei's durch Gerede, sei's durch Reklame,
sei's durch 'nen Herrn oder `'ne Dame !
Bedenke stets, allzeit und echt,
zum Leben hat jeder ein Recht!
Ob Bauer, Beamter oder Handwerker dazu,
sogar im Stall die Letzte, die Kuh.
Man lasse dem Bauern das Pferd und die Kuh,
darüber dem Metzger die Wurst dazu!
Parfümerie gehört dem Friseur,
Waschbecken dem Installateur.
Lebensmittel zählen zum Kolonialwarengeschäft,
dazu haben Klempner und Anstreicher kein Recht!
Denn ein jeder will leben,
und ein jeder muss sterben,
darum keinem die Existenz verderben !