Verkehr: Falsches Signal

Verkehr : Falsches Signal

Zu unserem Artikel „Wo ist da die Gesundheitspolizei?“ (TV vom 29. August) schreibt Otto Schmid, Wittlich:

Im Zusammenhang mit dem Artikel wird ein Bild mit zwei Fahrradfahrern gezeigt, die ohne Helm unterwegs sind. Durch die Darstellung von Fahrradfahrern ohne Helm wird ein falsches Signal und Vorbild gegeben. Meines Erachtens sollten die Medien jede Gelegenheit nutzen, um deutlich zu machen, wie wichtig es ist, als Fahrradfahrer einen Helm zu tragen.

Auch im Zusammenhang mit der Veröffentlichung von Unfallstatistiken könnte beispielsweise die Notwendigkeit, einen Helm zu tragen, deutlich gemacht werden, etwa dadurch, dass nicht nur die Anzahl der Toten und Verletzten dargestellt wird, sondern auch, wie die Statistik aussehen würde, wenn die Leute einen Helm getragen hätten.