Finanzen

Zum Artikel "Der FDP ist die Steuerdaten-CD ein Dorn im Auge" (TV vom 3. September):

Unsere Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger will Betrüger per Gesetz schützen. Warum? Bestimmt hat sie ihr Geld auch in der Schweiz deponiert und fürchtet nun, dass ihr Name auf einer CD an die Öffentlichkeit gerät. Als Justizministerin müsste sie darauf beacht sein, dass die Gelder in der Bundesrepublik bleiben. Noch eine Anmerkung: Wenn unsere Banken die Zinsen erhöhen und der Staat Steuern (Mehrwert) senken würde, gäbe es bestimmt weniger Betrüger. Margarete Pfeiffer, Morbach