Gesellschaft

Zum Artikel "Lebenswichtig: Großer Bedarf, kaum Angebote" (TV vom 4. November):

Wir finden es schade, dass durch Skandale die Organspende-Bereitschaft zurückgegangen ist. Aber Skandale wird es immer wieder geben. Wem schaden wir denn? Nur den Menschen, die auf ein Spenderorgan warten, und zu den Menschen gehören wir leider auch! Trotzdem haben wir seit vielen Jahren einen Organspendeausweis. Sabine und Dieter Schommers, Üdersdorf