Gnadenlos

Zum Artikel "Dutzende Zeugen: Nervenarzt droht Mammutprozess in Trier" (TV vom 19. November):

Aus meiner Sicht ist der Fall des Trierer Arztes Dr. Peter Binz (bundesweit bekannt als unbequemer Umweltmediziner und von der Kassenärztlichen Vereinigung Trier des Abrechnungsbetrugs beschuldigt) nicht nur ein Musterbeispiel für den immer gnadenloseren Verteilungskampf um Gelder innerhalb eines Systems, das über Jahrzehnte regelrecht abgewirtschaftet wurde, sondern auch für die Machtlosigkeit gegenüber diesem massenhaften physisch wie psychischen Leiden unserer modernen Zivilisation.

Ulrike Wagner, Trier

prozess