1. Meinung
  2. Leserbriefe

Katholische Kirche: Gottgewollt, naturgegeben

Katholische Kirche : Gottgewollt, naturgegeben

Zur Berichterstattung über das Bischofstreffen in Rom und zum  Missbrauchsskandal schreibt Harald Dupont:

Kann der Papst den Missbrauch beenden? Nein, kann er nicht. Das können nur die, die ihn schon in Gedanken nicht an sich heranlassen. Den sexuellen Missbrauch.
Die ihr Gelöbnis des sexuellen Enthaltens ernst nehmen. Doch wer kann das? Ist der sexuelle Trieb im Menschen nicht gottgewollt, naturgegeben?
War Jesus selbst nicht auch den Frauen zugetan? Lasset die Kindlein zu mir kommen und verwehret es Ihnen nicht, denn ihnen gehört das Himmelreich, so heißt es doch.  Warum nicht auch: Lasset die Frauen zu mir kommen und verwehret ihnen nicht das Priesteramt?

Franziskus, lassen Sie die Priester heiraten. Sie wären glaubwürdiger auf der Kanzel.

Harald Dupont, Ettringen