1. Meinung
  2. Leserbriefe

Leserbriefe: Großartig, aber erst der Anfang

Leserbriefe : Großartig, aber erst der Anfang

Zur Berichterstattung über die Fernzüge von und nach Trier schreibt Karl-Günther Jahr:

Als in den USA lebender Bundesbahn-Pensionär, der jedes Jahr für drei Monate auf Heimatbesuch nach Trier kommt, finde ich es großartig, dass die Deutsche Bahn und die CFL jetzt doch noch eine Direktverbindung von Luxemburg über Trier nach Düsseldorf anbieten; auch wenn nur einmal am Tag. Dieses Konzept sollte auch auf eine direkte Verbindung von Luxemburg nach Frankfurt angewendet  werden. Damit würde sich die Tür-zu-Tür-Fahrzeit zwischen beiden Finanzmetropolen wegen wegfallenden Umsteigens und  Lokwechsel in Koblenz erheblich verkürzen. Beide Verbindungen, Düsseldorf und Frankfurt über Trier, könnten häufiger und mit Anschluss an das Fernverkehrsnetz angeboten werden. Ähnlich der bereits geübten Kupplung zweier Züge aus Luxemburg und Mannheim in Trier sollte so etwas auch in Koblenz möglich sein.

Karl-Günther Jahr, Annandale/USA