Haste ma fünf Mark?

Kennen Sie den? Jürgen Trittin stellt im März 1998 die Benzinpreispläne der Grünen vor. Jahr für Jahr etwas draufpacken, bis der Liter Normal fünf Mark kostet.

Nur so ließen sich Autofahrer zum Verzicht und die Industrie zum Bau sparsamer Modelle bewegen. Heute wettern grüne Spitzenpolitiker wie die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Eveline Lemke gegen die angebliche Abzocke der Ölmultis. Die Marke von 2,50 Euro (umgerechnet fünf Mark) ist längst nicht erreicht - und Drei-Liter-Autos fahren die wenigsten.Foto: Archiv/dpa