1. Meinung
  2. Leserbriefe

Katholische Kirche: Himmel, Herrgott, Sakrament

Katholische Kirche : Himmel, Herrgott, Sakrament

Zur Berichterstattung über den Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche schreibt Albert Kandels:

So lange die konservativen Kräfte, unter anderen der Kurienkardinal Gerhard Ludwig Müller oder Erzbischof Georg Gänswein, in der katholischen Kirche die Oberhand halten, werden diese jede Modernisierungsidee oder wirkliche Reformen innerhalb verhindern. Solche Leute machen die Kirche total unglaubwürdig und treiben sie immer mehr in die Isolation.

Ebenso untauglich ist die Strategie, in den unglaublichen Missbrauchsfällen nur das zuzugeben, was ohnehin bekannt ist. Es einfach nicht zu glauben, dass diese Herren noch im 18. Jahrhundert leben, wo Kritik mit Kirchenbann gestraft wurde. Hierzu empfehle ich das Buch „Himmel, Herrgott, Sakrament“ von Pfarrer Rainer Maria Schießler, das diesen Konservativen zur Pflichtlektüre gemacht werden müsste.

Albert Kandels, St. Katharinen