Hochmoselbrücke: Künast setzt sich für Baustopp ein

Hochmoselbrücke: Künast setzt sich für Baustopp ein

Ja, wo kommt sie denn hin, die große Brücke? Renate Künast, Spitzenpolitikerin der Grünen, hat sich vergangene Woche bei einer Schiffstour auf der Mosel über den umstrittenen Hochmoselübergang bei Zeltingen-Rachtig informiert.

Die Grünen-Fraktionschefin im Bundestag unterstützt Initiativen in der Region, die das 330 Millionen Euro teure Bauwerk verhindern wollen. TV-Foto: Klaus Kimmling