1. Meinung
  2. Leserbriefe

Politik: Höchste Zeit mal aufzuräumen!

Politik : Höchste Zeit mal aufzuräumen!

Zum Kommentar „Das Land als Selbstbedienungsladen“ (TV vom 5. Februar) schreibt Wilfried Meier:

Prima gemacht, Herr Schlecht! Nagel auf den Kopf getroffen – gut so!

Man liest und kann nur staunen, was sich unsere Landesregierung zugunsten „Beamteter“ und, natürlich, zulasten der Steuerzahler so leistet! Voran die FDP und auch Firma „Grün“, gefolgt von der „verantwortungsvollen“ SPD. Immer nur lächeln, Malu Dreyer?

Die Ministerpräsidentin sollte endlich für saubere Verhältnisse in ihrer Regierung der drei Parteien sorgen. Schluss mit diesen gesetzwidrigen Beförderungen! Unmöglich, dieses unverschämte Verhalten zulasten einer fast bankrotten Landeskasse.

Gut, dass bald Wahlen sind ...

Wilfried Meier, Trier