Immer siegreich

Meine Bitte an Landgerichtspräsident Wolfgang Krämer und Justizminister Georg Bamberger: Bitte hängen Sie die Kreuze wieder dorthin, wo sie hingehören: ins Landgericht Trier. Aus Erfahrung weiß ich, dass am Ende immer das Kreuz der Sieger bleibt.

Vor rund 65 Jahren wurden bereits Kreuze aus öffentlichen Gebäuden entfernt. Das Ergebnis ist uns schmerzlich in Erinnerung. Josef Strupp, Mannebach