1. Meinung
  2. Leserbriefe

Jetzt wird’s teuer: Knöllchen kosten mehr Geld

Verkehr : Jetzt wird’s teuer: Knöllchen kosten mehr Geld

Für Raser und Falschparker wird’s künftig teurer. Ab 9. November treten die Änderungen des Bußgeldkatalogs in Kraft. Und damit wird’s im Schnitt bei Geschwindigkeitsüberschreitungen doppelt so teuer.

Und die Stadt Trier setzt noch einen drauf: Sie will mit doppelt so vielen Radargeräten das Tempo im Straßenverkehr kontrollieren.

Abzocke und Sorge um die Verkehrssicherheit? Wenn das so weitergeht, geraten demnächst noch Mütter mit Kinderwagen in die Radarfalle, findet unser Kabarettist Roland Grundheber. 

Karikatur: Roland Grundheber