Keine Moral

Viele Menschen kennen keine Moral mehr. Auch dann nicht, wenn sie schon im Gefängnis gelandet sind. Man sollte doch annehmen, dann würden sie ihr Leben überdenken. In dem Artikel haben wir gelesen, wozu solche "Knastis" fähig sind.

Wir haben nicht erfahren, warum sie im Gefängnis sind, aber uns ist klar geworden, dass einige Gefangene es ausnutzen, um anderen Gefangenen weh zu tun oder sie sogar zu töten. Schamlos! Auch wurde ein 19-Jähriger von einem Jüngeren vergewaltigt. Da fragt man sich, wie so etwas möglich sein kann? Viele Straftäter denken bestimmt, im Knast wären sie sicher. Viele denken wohl auch, wenn sie schon einmal im Knast sind, dann könnten sie auch ruhig nochmal etwas Verbotenes anstellen, schlimmer bestrafen ginge nicht mehr. Von solchen Straftaten liest man auch im TV. Erst kürzlich habe ich gehört, dass ein Soldat ein iranisches Mädchen zuerst vergewaltigt und dann mitsamt ihrer Familie umgebracht habe. Solchen Menschen wünscht man nicht den Tod, aber eine harte Strafe - die sie ihr ganzes Leben daran erinnert, was sie gemacht haben. Laura Bochem, Saarburg