Kinder? Kinder!

TRIER. (-art) Wir laden Sie, liebe Leserin, lieber Leser, zum Dialog ein. Sagen Sie uns Ihre Meinung! Das Motto: Leser fragen – die Chefredaktion antwortet.

Der zweijährige Jakob Zeller (siehe nebenstehendes Foto) nutzt die Zeitung vorerst nur zum Spielen. Einige Jahre wird es noch dauern, bis er den Schnuller beiseite legt und zu lesen beginnt. Immer wieder erreicht uns die Frage: Was bietet der TV eigentlich für Kinder ab sechs Jahren, also im ersten Lese-Alter? Liebe Kinder, liebe Eltern, ich habe einfach mal unser Maskottchen befragt: Lucky, die Leseratte. Die weiß nämlich ganz genau, was Kindern gefällt. Als erstes hat Lucky gesagt: Lesen macht schlau! Das haben finnische Forscher neulich in ihrer Pisa-Studie herausgefunden. Und das müsst ihr Redakteure immer wieder schreiben: Wer liest, egal ob Bücher oder Zeitungen, der lernt besser, in allen Fächern, sogar in Mathe, und der bekommt meistens auch bessere Noten! Beim TV lassen wir uns eine Menge einfallen, damit Kinder die Freude und den Spaß am Lesen entdecken. Für die etwas älteren gibt es das KLASSE!-Projekt (da machen jedes Jahr 5000 Schüler der siebten bis elften Klassen mit), für die jüngeren zum Beispiel den "Kleinen Volksfreund". Eine ganze Seite, immer samstags im Wochenend-Journal, mit Nachrichten aus aller Welt, die so geschrieben sind, dass Kinder sie verstehen, mit Geschichten über Tiere, mit Mal- und Basteltipps, lustigen Comics ("Garfield") und Witzen. Auf der dritten Seite des Wochenend-Journals verraten Kinder in der Rubik "nachgefragt", wie sie sich in der Welt der "Großen" fühlen und wie sie sich ihre Zukunft vorstellen: Was willst du mal werden? Was ist dein Lieblingsspiel? Wann sind Erwachsene besonders doof? Wenn du drei Wünsche frei hättest, würdest du...? Und was noch, Lucky? Klar, wenn in den Kindergärten und Schulen unserer Region etwas los ist, sind unsere Reporter dabei. Wir drucken Fotos von allen Schulanfänger-Klassen, wir berichten über Theateraufführungen und Schulsport, wir bringen Artikel über Feste und Feiern. Also: Kinder in die Zeitung! Und wir starten immer wieder Aktionen für Familien: Der erste TV-Kinderflohmarkt im August etwa - super, sagen alle, die mitgemacht haben; deshalb planen wir fürs nächste Jahr eine Wiederholung. Beim "Ferienspaß" im Sommer finden Familien mit kleinen Kindern tolle Freizeitangebote. Zu Premieren von Harry-Potter-Filmen laden wir die kleinen und großen Fans des Zauberlehrlings ins Kino ein. Und vieles andere mehr - für alle Kinder (und ihre Eltern) etwas. Übrigens: Wenn ihr neue Ideen habt, meldet euch! Viel Spaß mit dem TV wünschen Lucky, die Leseratte, und Peter Reinhart, stellvertretender Chefredakteur Fragen zur Zeitung? Lob, Kritik, Anregungen? Schreiben Sie uns. E-Mail: forum@volksfreund.de Fax: 0651-7199-409 Brief oder Postkarte: Trierischer Volksfreund, Forum Hanns-Martin-Schleyer-Str. 8 54294 Trier