1. Meinung
  2. Leserbriefe

Leserbrief von Josef Käser

Ihre Meinung : Dankbar für die Professionalität

Impfen

Zum Thema Abläufe in den Impfzentren schreibt Josef Käser aus Daun folgendes:

Nun hab ich mir die erste Impfung mit Astrazeneca im Impfzentrum Hillesheim abgeholt. Ich war anfangs skeptisch, wie dort die Organisation und die Arbeitsabläufe vonstatten gehen würden.

Ich war angenehm überrascht, wie professionell, ruhig und sachlich dort die Arbeitem verrichtet wurden. Keine Hektik, freundliches, höfliches Personal, niemand wurde mit seinen Problemen alleine gelassen. Der gesamte Ablauf der Impfung von der Aufnahme bis zum Verlassen der Einrichtung dauerte gerade mal circa 45 Minuten. Ich möchte mich auf diesem Weg bei dem gesamten Personenkreis, der dort arbeitet, recht herzlich bedanken. Ihr macht gute Arbeit und dafür gebührt Euch Dank und Anerkennung.