1. Meinung
  2. Leserbriefe

Leserbrief zu Weißrussland und Lukaschenko: Ein Recht auf freie Wahlen

Ihre Meinung : Ein Recht auf freie Wahlen

Internationales

Zum Bericht „EU erhöht den Druck auf Lukaschenko“ (TV vom 22. Juni) über den weißrussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko:

Lukaschenko wurde nicht wiedergewählt. Er ist nicht Wahlsieger, sondern hat sich zum Wahlsieger erklärt. Dieses bitterarme Land hat den Willen zur Demokratie und das Recht auf Selbstbestimmung mit freien Wahlen und freier Presse.
Klaus Böhm, Trier-Ehrang/Quint