Leserbrief : Das Phänomen Tour de France 

Sport

Zu: „Tour: Ein Phänomen, gigantisch und kapriziös“ (TV, 23. Juli):

Jürgen C. Braun beschreibt das Phänomen Tour de France in seinem Bericht sehr anschaulich. Auch mich zieht die Tour jedes Jahr wieder in ihren Bann. Ich erinnere mich auch heute immer noch gerne an den finalen Tag der Tour 1997. Wir waren live auf der Champs Élysées beim Sieg von Jan Ullrich dabei. Leider war Doping immer ein Problem und man hofft, wie Jürgen C. Braun, dass der Radsport gelernt hat. Wie dem auch sei: Wer Frankreich liebt, liebt auch die Tour.