Leserbrief: Da werden Fakten verbogen

Leserbrief : Da werden Fakten verbogen

Müllsystem

Es ist schon dreist, wie der Zweckverband Abfallwirtschaft Region Trier (ART) Fakten verbiegt und weiterhin versucht, den Leuten ein X für ein U vorzumachen.

Auf die Frage bei der Infotour des ART durch den Landkreis Vulkaneifel, ob es stimme, dass die mechanisch biologische Trocknungsanlage (MBT) in Mertesdorf viel Biomüll im Restmüll brauche, um zu funktionieren, erhält der Fragesteller laut TV-Bericht vom 20. September die Antwort: „Sonst bliebe sie stehen“.

Dieser Frage ging schon sehr früh die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord nach. In einem Schreiben vom 20. November 2014 an den ART stellt die Behörde fest: „Die letztlich auf Anregung der SGD Nord zurückgehenden Versuche des Zweckverbands mit Abfällen aus dem Landkreis Vulkaneifel haben gezeigt, dass die in Mertesdorf betriebene Trocknung des Restabfalls auch dann noch einen vermarktbaren Ersatzbrennstoff zum Ergebnis hat, wenn die Bioabfälle getrennt erfasst werden.“

Mehr von Volksfreund