Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 18:13 Uhr

Lesermeinung
Ein zukünftiges Problem

Ärztemangel

Zum Thema Ärztemangel auf dem Land schreibt diese Leserin:

Der Ärztemangel auf dem Land ist ein zukünftiges Problem. Ich wohne in der Senioren-Residenz in Schönecken, Altkreis Prüm. Wir haben einen sehr guten Arzt dort und werden von ihm richtig betreut. Er kümmert sich vorzüglich und gewissenhaft um seine Patienten. Die Frage, die sich mir stellt: Aber wie lange noch? Ohne Unterstützung und Ärzte-Nachwuchs wird das nicht mehr lange machbar sein. Deshalb sind Initiativen wie die Medicus eG wichtig. Wenn die blockiert wird, stimme ich dem Landrat zu, dass die KV besser aufgelöst werden würde.

Helene Bohrer, Schönecken