| 15:58 Uhr

Leserbrief
Nur noch Feinschliff

Folklore-Festival

Das neue Konzept ist gelungen, die Premiere geglückt. Die Veranstaltungsplätze in Bitburgs guten Stuben bieten eine fantastische Kulisse für das abwechslungsreiche Programm. Jeder Platz hat seinen ganz eigenen Charme, die Stadthalle bot eine gelungene Kulisse für den Einzug der Nationen. Sicherlich gibt es auch noch einige Punkte, an denen für die nächste Auflage gearbeitet werden kann, zum Beispiel eine lebendigere, intuitivere Weggestaltung zwischen den Plätzen, eine bessere Anbindung des Rummelplatzes oder klarere Programmdarstellung. Auch ein vielfältigeres kulinarisches Angebot würde diesem internationalen Fest gut tun. Doch all dies würde ich unter dem Punkt „Feinschliff“ abspeichern.

Heiko Jakobs, Bitburg