1. Meinung
  2. Leserbriefe

Leserbrief: Sport und Kreativität

Leserbrief : Sport und Kreativität

Jugendpark

Zum Artikel „Bitburger Stadtrat wird über Jugendpark diskutieren“ vom 6. Februar hat uns dieser Leserbrief erreicht:

Das ist eine gute Idee, die der 20 jährige David Cuervo Müller da hatte. Zusammen mit Freunden Unterschriften zu sammeln, damit sich der Stadtrat mit dem möglichen Projekt Jugendpark auseinandersetzen kann. Herzlichen Glückwunsch kann ich da nur sagen. Ein Jugendpark wäre die Chance für junge Leute kostenlos Sport und Kreativität auszuleben... Wir beschweren uns doch immer über die Handy-Jugend, nun können wir zeigen, wie ernst es uns als Eltern ist, den Tatendrang in Richtung körperlicher Aktivität zu fördern. Ich könnte mir vorstellen, dass es viele Bitburger gibt, die bereit wären für ein solches Projekt auch Spendengelder aufzubringen. Da soll noch einer sagen, die Jugend hat resigniert. Im Gegenteil ich glaub die fangen jetzt erst richtig an. Mit Humor und guten Ideen. Dank Internet finden sie auch die Anleitung diese Ideen umzusetzen. Ob beim Klimaschutz, bei der Ernährung, Bewegung oder in der Politik: Die Jugend macht von sich reden. Welch ein Glück!