1. Meinung
  2. Leserbriefe

Geld sollte anders investiert werden

Leserbrief : Es gibt sinnvollere Investitionen

Lüftungsanlagen

Zum Artikel „Wittlich investiert Millionen in frische Luft“ und dem Kommentar von Hans-Peter Linz „Langfristige Lösung für eine kurze Ausnahmesituation“ vom 25. September:

Endlich lese ich mal einen Beitrag, in dem die so oft geforderten Lüftungsanlagen auch mal kritisch gesehen werden. In Schulen und Kindergärten gibt es sicherlich sinnvollere Investitionen.

Für mich stellt sich die Frage, was mit diesen Anlagen passieren soll, wenn die Pandemie nächstes Jahr vorbei ist.

Die Grippewellen der letzten Jahre haben wir auf jeden Fall ohne diese Dinger überlebt.

Selbst wenn Ihre „Hochrechnung“ zu hoch gegriffen ist, wird dieser gewaltige Betrag in anderen Bereichen (Jugendarbeit, Spielplätze, genug Lehrer und Erzieher....) eingespart (werden müssen).