Ihre Meinung: ART muss Tonne trotzdem leeren

Ihre Meinung : ART muss Tonne trotzdem leeren

Müll

Zum Bericht „Ist der Chip kaputt, bleibt die Tonne voll“ (TV vom 11. Januar):

Der Zweckverband Abfallwirtschaft Region Trier (ART) macht es sich sehr einfach. Er rüstet die Mülltonnen mit neuen Chips aus. Wenn ein Chip kaputt geht, bleibt die Mülltonnen voll stehen, und der Bürger muss sich selber um einen neuen Chip kümmern. Das ist ein Unding.

Der Chip ist Technik des ART, der sich auch darum zu kümmern hat, einen defekten Chip auszutauschen. Dass die Mülltonne bei defektem Chip nicht geleert wird, ist in meinen Augen nicht rechtens. Wenn die Technik des ART defekt ist, muss er auch den Defekt reparieren und die Mülltonne trotzdem leeren!