Mein wundervoller Engel

Als Kind sah ich dich, du siehst stets mich. Ich fühle dich dauernd in meinem Herzen, du nimmst immer wieder auf dich meine Schmerzen.


Ich weiß nicht mehr weiter,
du glaubst unaufhörlich an mich,
bist mein Leiter.
Ich fühle mich allein,
du gibst mir ein Gefühl:
"Ich will allezeit bei dir sein!"
Ich fühle mich tief gesunken,
lasse mich hängen,
du vertraust mir endlos,
gibst mir jedes Mal innere Kraft,
willst mich zu nichts drängen.
Ich habe Zweifel, fühle mich zerrissen,
du schenkst mir nach wie vor Zuversicht,
lässt es mich von jeher wissen.
Ich fühle mich schuldig und traurig,
du schenkst mir innere Wärme,
willst mir stetig zeigen:
"Das ist nicht endgültig!"
Ich habe Sehnsucht nach dir,
du lässt mich immerzu fühlen:
"Ich bin doch hier!"
Ich brauche dich,
du begleitest kontinuierlich mich,
ich gebe mich auf, will nicht mehr,
du lässt mich alleweil fühlen:
"Ich trage dich pausenlos und liebe dich sehr!"
Ich sehe keinen Sinn mehr,
du richtest mich Tag für Tag wieder auf,
glaubst an mich, ist es auch noch so schwer.
Ich habe Angst und fühle mich so unruhig,
du lässt mich fühlen:
"Ich bin anhaltend bei dir, bleibe mutig!"
Ich bin so dankbar,
dich wiedergefunden zu haben,
bin ich auch oft so am Klagen,
du willst mich trotzdem ewig ertragen!
Mit deiner Treue willst du mir vermitteln:
"Unser Schöpfer gibt uns
immer wieder eine Chance,
dass wir uns zu guten Menschen entwickeln,
er will Vergebung, ist immer bei uns,
kennt keine Vorurteile
und deshalb kein Versagen!"

Ich will dir, mein wundervoller Engel,
für alles "DANKE" sagen!