Militär

Zum Kommentar "Die schützende Hand der Bundeswehr" von Werner Kolhoff (TV vom 9. August):

So so! "… ist eine Provokation". Für wen? Für mich nicht. Im Gegenteil: Es zeigt mir, dass die Bundeswehr-Führung ihre Soldaten schützt. Und das ist gut so. Am Ende schreibt Werner Kolhoff etwas von der Bundeswehr als Friedensarmee. Hat er denn nicht mitgekriegt, dass die Bundeswehr zunächst als reine Verteidigungsarmee aufgestellt wurde und inzwischen zur Einsatz-Armee umgebaut worden ist? Oder hat Herr Kolhoff die Bundeswehr mit der Heilsarmee verwechselt? Klaus Schwerdtfeger, Trier