Missbraucht

Zum Artikel "Macht es Zirkustieren Spaß, Kunststücke vorzuführen?" (TV vom 21. Januar):

Bei der Abrichtung und Haltung von Wildtieren in Zirkussen handelt es sich um Missbrauch Abhängiger und Schutzbefohlener. Ob Tanzbären, Delfine in Delfinarien, Löwen in Zirkussen, Eisbären in Zoos oder Schweinen in Mastbetrieben, alle diese Tiere werden mehr oder weniger systematisch daran gehindert, nach ihren angeborenen Bedürfnissen zu leben, weil Menschen damit Geld verdienen oder sich daran belustigen.

Rüdiger Etzenbach, Trier

tiere