Nase voll

Ungeachtet des Themas hat Herr Zimmer vollkommen Recht mit dem Urteil über unsere Politiker. Und die Tatsache, dass der TV diese Meinung unzensiert abdruckt, zeigt, dass nicht nur das gemeine Fußvolk die Nase von den Politikern ganz gewaltig voll hat.

Zur Erinnerung hier noch mal der Amtseid, den jeder Politiker leistet: "Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe." Die Frage ist nur, wessen Nutzen die mehren wollen und welcher Gott ihnen hilft? Der Chefgott der Automobilkonzerne, der Chefgott der Energieversorger oder der Chefgott der Pharma-Industrie? Oder sind es alle zusammen? Wann gibt's wieder Montagsdemos? Stefan Hahmann, Trier

Mehr von Volksfreund