POLITIK

Zum Leserbrief "Dümmlich und besserwisserisch" (TV vom 5. Nov.):

Wer ist hier dümmlich und besserwisserisch? Jeder Unternehmer, der etwas erreichen will, geht natürlich ein Risiko ein. Den Unterschied zwischen Partei und Unternehmer kennt wohl jeder. Die Partei glaubt, mit einer Entschuldigung sei es getan. Es ist ja nicht das eigene Geld. Der Unternehmer, der sich verspekuliert, haftet mit allem, Haus, Vermögen, Altersversorgung. Über Jahre haftet er. Sollte er wieder etwas erwirtschaften, muss er zuerst alte Schulden begleichen. Wer haftet in der SPD? Wer hat Privatvermögen verloren? Der Vergleich Unternehmer/Partei hinkt gewaltig. Die Partei entschuldigt sich. Das Geld verloren (sauer erarbeitet!) hat der Steuerzahler. Gertrud Freis, Trier