Prägend

Zur Aufdeckung von Missbrauchsfällen in der katholischen Kirche:

Angesichts der auf uns hereinbrechenden schlimmen Nachrichten über Missbrauchsfälle durch Würdenträger der katholischen Kirche fühle ich mich veranlasst, auch mal auf ein positives Beispiel aus Trier hinzuweisen. Ich war mehr als zwölf Jahre Mitglied der Trierer Sängerknaben, die damals noch von Bruder Basilius geleitet wurden. Auch wenn es in einer so engen Gemeinschaft immer auch interne Reibungen gibt, glaube ich doch sagen zu können, dass er als Ordensbruder die vielen Sängerknaben, die durch seine Schule gegangen sind, musikalisch wie menschlich überaus positiv geprägt hat und versuchte, ihnen das wichtigste Gebot der Nächstenliebe sowie Demut und Gemeinschaftssinn mitzugeben.

Markus Mitschke, Trier

katholische kirche