1. Meinung
  2. Leserbriefe

Abfall: Problem erkannt, Problem gebannt

Abfall : Problem erkannt, Problem gebannt

Zum Artikel „Biotüten-Kritiker fordern zügigen Stopp des Modells“ (TV vom 8. April) schreibt Karl-Heinz Stolz:

Mich wundert, dass es überhaupt eine Diskussion über dieses Thema gibt. Es ist, wie alles in diesem Land, jeder gibt sein Blabla dazu, vor allem in Wahljahren. Das Ergebnis ist offensichtlich, nach langem Blabla passiert gar nichts. Man kann es natürlich nicht jedem recht machen, aber wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein. Die Biotüte ist eine gute Sache. Essensreste sind schnell verderbliche Waren und fangen an zu stinken, und dank Biotüte ist dieses Problem gelöst.

Karl-Heinz Stolz, Irrel