Schamanen und Älteste für die Welt: Grönland in bewegenden Bildern

Schamanen und Älteste für die Welt: Grönland in bewegenden Bildern

Der Fotograf Sven Nieder stellt am Montag, 7. November, ab 19.30 Uhr im Saal der Trierer Volkshochschule im Palais Walderdorff seine neuen Arbeiten vor. Vor allem die Aufnahmen in Grönland "Heiliges Feuer - Schamanen und Älteste für die Welt" (im Bild) werden im Mittelpunkt seines Vortrages stehen.

Aber auch seine Luftbildprojekte "Über Bielefeld" und "Himmel über der Vulkaneifel" wird Sven Nieder mit Fotos, mit denen er engagiert Stellung für die Erhaltung der Natur nimmt, zeigen. Nieder, 1976 in Gerolstein geboren, wurde durch sein erstes Projekt "Jakobsweg" bekannt. Mit der Camera obscura hat er 2005 seinen Pilgerweg nach Santiago de Compostela dokumentiert und in einem Bildband veröffentlicht. Außerdem ist eine Diskussion geplant, in der auch Jugendliche, die mit dem Fotografenberuf liebäugeln, Informationen erhalten. Weitere Auskünfte bei der VHS-Trier und der Fotografischen Gesellschaft (www. Foto-Trier.de). Red/Foto: Sven Nieder