schule

Zur Berichterstattung über den Unterrichtsausfall im Land Rheinland-Pfalz (TV vom 15. November):

Was denkt sich die sogenannte Bildungsministerin Doris Ahnen dabei, noch mehr Lehrerstellen abzubauen? Ich glaube, sie weiß nicht, wovon sie redet. Ich habe mal aufgeschrieben, wie viele Stunden in der fünften Klasse meiner Tochter ausgefallen sind, weil eine Deutsch- und Erdkunde-Lehrerin im Krankenhaus lag: Dienstag, 15. Oktober: eine Stunde; Mittwoch 16. Oktober: zwei Stunden; Freitag, 19. Oktober: drei Stunden; Dienstag, 23. Oktober: zwei Stunden; Montag, 29. Oktober: eine Stunde; Dienstag, 30. Oktober: vier Stunden; Mittwoch, 31. Oktober: eine Stunde; Dienstag, 6. November: eine Stunde; Montag, 12. November: eine Stunde = in Summe 16 Stunden Unterrichtsausfall! Innerhalb eines Monats sind 16 Stunden Unterrichtsausfall einfach zu viel. Zum Glück bin ich nicht berufstätig, sodass unser Kind (elf Jahre alt) nicht alleine zu Hause ist oder in der Stadt herumirrt und wie viele andere bei Saturn & Co. an den Spielkonsolen daddelt. Tina Zender, Trier