1. Meinung
  2. Leserbriefe

Gesundheit: Schwer enttäuscht

Gesundheit : Schwer enttäuscht

Zum Artikel „Rheinland-Pfalz stockt Bonus für Altenpfleger auf“ (TV vom 20. Mai) schreibt Michael Theis:

Ich ärgere mich massiv, ich bin richtig wütend! Verstehen Sie mich nicht falsch, ich freue mich über meine Kollegen in der Altenpflege, die nun einen Einmal-Bonus von bis zu 1500 Euro (steuerfrei) erhalten sollen! Aber was ist mit uns, der stationären/ambulanten Krankenpflege? Wir haben ebenfalls Tag für Tag dafür gesorgt, dass pflegebedürftigen Menschen geholfen wird! Ob Herzinfarkt, Schlaganfall oder Fraktur. Gut, Geld ist nicht alles! Viele meiner Kollegen und ich, wir wünschen uns Zeit für die uns anvertrauten Menschen! Viel mehr jedoch, dass die Rahmenbedingungen endlich angepasst werden (klare Aufgaben für Pflegende, viel mehr Hilfskräfte, die zuarbeiten...). In Luxemburg ist es doch auch möglich. Hopfen und Malz verloren? Ich bin schwer enttäuscht!

Michael Theis, Korlingen