Gewalt: Sehr irritierend!

Gewalt : Sehr irritierend!

Zu: „Beamte verspüren mehr Brutalität“ (TV vom 21. August) meint Stefanie Morgen, Trier:

Die Unterzeile unter dem Foto ist völlig daneben und entspricht bösartiger Verleumdung auf dem Niveau der Tageszeitung mit den vier Buchstaben. Zu sehen sind ein Polizist und zwei Männer, einer davon gestikuliert in Richtung Polizist. Mehr nicht! Die Bildunterzeile behauptet jedoch, dass der Polizist gerade von beiden Männern „beschimpft“ wird – wohl um das Thema des Artikels möglichst reißerisch zu untermalen. Sofern der Redakteur nicht selbst anwesend war und etwaige Beschimpfungen gehört hat, halte ich diese Konstruktion für journalistisch sehr bedenklich und absolut unangemessen. Darüber hinaus: Zu dem Thema „Brutalität gegen Beamte“ ein Foto von den Protesten im Hambacher Forst zu wählen, bei dem die AktivistInnen friedlich protestieren, irritiert mich als langjährige Leserin doch sehr.

Mehr von Volksfreund