Theater

Zur Trierer "Molière"-Inszenierung:

Eine sehr unterhaltsame Inszenierung! Zum Teil auch wunderbar improvisiert, mit hervorragenden Leistungen aller beteiligten Schauspieler. Man könnte sagen, "sie haben alles gegeben", und das mit Erfolg. Das Theater war zwar (leider) nur halb besetzt, aber das anwesende Publikum war's hochzufrieden. Standing Ovations! Gerhild Scholzen-Wiedmann, Trier