Theater

Zum Text "Das Publikum soll König Kunde werden" (TV vom 11. Sept.):

Dieter Lintz schreibt in seinem Artikel zur Arbeit der Theaterkasse, dass das Zeichnen eines Theater-Abos immer noch gelegentlich einem Hürdenlauf gleichen würde. Das können wir nicht bestätigen. Wir haben zwei Abos am Telefon bestellt, die Plätze erhalten, die wir uns vorgestellt hatten, am nächsten Tag an der Kasse bezahlt, und nach zwei Tagen waren die Karten in der Post. Das war kein Hürdenlauf, sondern ein Spaziergang! Gerd Dahm und Regina Mannitz, Trier