1. Meinung
  2. Leserbriefe

Verkehr: Über Alternativen nachdenken

Verkehr : Über Alternativen nachdenken

Zum Artikel „Saarland diskutiert über Direktzug nach Luxemburg“ (TV vom 5. Oktober) schreibt Helmut Schiffhauer:

Die in dem Beitrag erwähnte Verbindung zwischen Saarbrücken und Luxemburg über Niedaltdorf hätte als einzigen Vorteil die Wiederöffnung einer ehemals durchgehenden Strecke. Sie müsste jedoch dann auch durchgehend elektrifiziert werden. Kosten?

Anbieten würden sich hingegen:

1. Saarbrücken-Metz-Thionville-Bettemburg-Luxemburg oder

2. Saarbrücken-Konz-Wasserbillig-Luxemburg.

In der Vergangenheit gab es solche Verbindungen, ein Zugpaar verkehrte von 1908 bis 1914.

Helmut Schiffhauer, Konz