1. Meinung
  2. Leserbriefe

Überall der Weihnachtsmann

Leserbrief : Überall nur der Weihnachtsmann

Weihnachten

Zum Artikel „Berühmter Mann in Rot“ (TV vom 4. Dezember):

Ich finde es schade, dass im weihnachtlichen Sprachgebrauch nur  noch das Wort Weihnachtsmann fällt. Der Weihnachtsmann liegt  nicht in der Krippe! Was erzähle ich meinem Kind,  wenn ich eine Krippe besuche?  Das Weihnachtsfest beinhaltet doch die Geburt Christus. Aber ich habe von vielen Kindern aus dem näheren Umfeld nur „Weihnachtsmann“ und „Geschenke“ gehört. Wenn ich frage: „Was bringt dir  denn das Christkind?“, sehe ich entweder fragende Blicke oder bekomme als Antwort: „Du  meinst bestimmt den Weihnachtsmann.“ Schade!