| 14:48 Uhr

leserbriefe
Unbrauchbare Methode

Zum Artikel „Land: Schreiben nach Gehör bleibt“ (TV vom 19. September):

Wissen die Leute im Ministerium und die Lehrer eigentlich um ihre Verantwortung? Wie kann man Kinder in einer so wichtigen Prägephase nach Gehör schreiben lassen? Jede Gegend in Deutschland hat eine andere Sprachfärbung. Der Westfale spricht anders als der Hesse – oder ganz krass die Bayern oder Sachsen. Da kann man doch kein Kind nach Gehör schreiben lassen! Wie sollen die Kinder da richtig schreiben lernen? Oder schreiben die jungen Lehrer  heute selbst nur nach Gehör? Das Handy weiß wenigstens, wie es richtig ist.

Fakt ist: Wissenschaftler haben herausgefunden, dass schreiben lernen nach der Fibel-Methode am effektivsten ist. Gott sei Dank, ich muss mich damit nicht mehr herumschlagen. Ich kann richtig schreiben.

Rita Ames, Zeltingen-Rachtig