Verkehr: Unsere Nachbarn sind vernünftiger

Verkehr : Unsere Nachbarn sind vernünftiger

Zu unserem Artikel „Markus Söder lässt die CSU ein wenig ergrünen“ (TV vom 9. September) meint Raimund Scholzen, Trier:

Für mich ist der „Grünschwenk“ der CSU erst dann glaubwürdig, wenn sie sich zum allgemeinen Tempolimit auf der deutschen Autobahn bekennt. Ich frage mich ohnehin: Welchen Nutzen hat die Automobilindustrie von der ungeregelten Raserei? Und welchen Nutzen hat die Allgemeinheit? Alle unsere Nachbarn sind vernünftiger und haben Tempo 120 oder 130 Stundenkilometer als Höchstgeschwindigkeit auf ihrem gesamten Autobahnnetz eingeführt. Nur wir Deutschen glauben, als das einzige Volk auf der Welt mit Flughöhe Null um 200 km/h (und mehr) unsere Persönlichkeit verwirklichen zu können.

Mehr von Volksfreund