Verfälscht

Zum Artikel "Gesuchter NS-Verbrecher vor Prozess gestorben" (TV vom 23. November):

Leider berichten immer wieder deutsche Zeitungen, auch der Trierische Volksfreund, über "polnische Vernichtungslager". Das entspricht nicht der Wahrheit, es grenzt schon an Geschichtsverfälschung. Im Zweiten Weltkrieg gab es keine "polnischen Vernichtungslager", sondern "deutsche Vernichtungslager", gebaut in Polen. Das ist ein großer Unterschied.

Bogdan Grzelak, Konz

Zeitgeschichte