1. Meinung
  2. Leserbriefe

Katholische Kirche: Von wegen Ehrenbürger

Katholische Kirche : Von wegen Ehrenbürger

Zu den Artikeln „Ehemaliger Trierer Bischof soll Missbrauchspriester gedeckt haben“ und „Eine eindeutige Warnung vor Kleriker Nr. 20“ (TV vom 6. Februar) sowie „Trierer Bistum will Sprecher der Opfer nicht anzeigen“ (TV vom 14. Februar) schreibt Ulla Dieninghoff:

Hat nicht der Missbrauchsbeauftragte der katholischen Kirche, Bischof Stefan Ackermann, zum x-ten Mal beteuert, er werde weiterhin für die Aufklärung der Missbrauchstaten in der Kirche sorgen? Doch nun dieser Skandal, nicht aufgedeckt vom Trierer Bischof, sondern von der Trierer Opfervereinigung Missbit. Wieder ein Beweis dafür, dass die katholische Kirche weiterhin vertuscht. Trier muss Bernhard Stein die Ehrenbürgerschaft aberkennen. Daran führt kein Weg vorbei, das ist man Opfern und Bürgern schuldig.

Ulla Dieninghoff, Hunolstein