1. Meinung
  2. Leserbriefe

Was nun, Papst Benedikt!?

Was nun, Papst Benedikt!?

Gute Zeiten, schlechte Zeiten: Als dieses Bild vor knapp vier Jahren entstand, war der Kardinal Joseph Ratzinger soeben zum Papst gewählt worden. Strahlend grüßt er als Benedikt XVI. vom Balkon des Petersdoms.

Die anfängliche "Wir-sind-Papst"-Euphorie in Deutschland ist inzwischen Ernüchterung gewichen. Nach der Affäre um den Holocaust-Leugner Williamson und die Piusbruderschaft sind einer Umfrage zufolge nur noch 42 Prozent der deutschen Katholiken mit dem Papst zufrieden. Foto: Archiv/dpa