Wechseln

Zum Artikel "Gerolsteiner steigt vom Rad" (TV vom 5. September):

Wenn Gerolsteiner-Chef Jörg Croseck meint, uns Radsportbegeisterte als Zielgruppe für seine Produkte nicht mehr erreichen zu wollen oder zu können, werde ich mein Mineralwasser in Zukunft von einer anderen Firma beziehen. Vielleicht denke ich nicht alleine so.Albert Hacken, Gerolstein sport