Wer soll das bezahlen?

Der Gaspreis wird um fünf Prozent von den Trierer Stadtwerken erhöht, obwohl der Ölpreis stark gesunken ist. Wie ist das möglich? Angeblich sind Gas- und Ölpreis gekoppelt. Die Regierung ist nicht imstande, den Monopolisten Einhalt zu bieten.

Hinzu kommt die Mehrwertsteuer-Erhöhung von 16 auf 19 Prozent. Die Gesundheitsreform steht auch noch an und bringt ebenfalls finanzielle Belastungen. Wer soll das alles bezahlen? Obwohl die Bürger von der Regierung angehalten sind, für das Alter zu sparen, wird der Sparerfreibetrag halbiert. Mit welchem Recht? Wann gab es die letzte Rentenerhöhung? Vor vier Jahren: Das war lächerlich, unter einem Prozent. So werden die kleinen Rentenempfänger in den Ruin getrieben. Dabei betont die Kanzlerin alle vier Wochen: "Wir sind die Partei der kleinen Leute." Da klingelt es einem in den Ohren. Das Ganze ist schlicht und einfach eine Frechheit, als Rentner fühlt man sich übers Ohr gehauen. Hans Bisdorf, Trier

Mehr von Volksfreund