1. Meinung
  2. Leserbriefe

Sprache: Widersetzt euch dem Gender-Wahn!

Sprache : Widersetzt euch dem Gender-Wahn!

Zum Artikel „Der/die Bösewicht*in siegt im Genderkampf“ (TV vom 15. Februar) schreibt Hubert Clemens:

Es bleibt noch viel zu tun für unsere Sprachregulierer*innen in Behörden, Redaktionen und Verlagen zur Herstellung vollkommener Gendergerechtigkeit, bis sich auch für den/die kleinen Säugling*in die ihm/ihr gebührende genderkorrekte Bezeichnung durchgesetzt haben wird. Wie weit sich der Wahn schon ausgebreitet hat, zeigte kürzlich der Tele-Text im Ersten: Die beiden am Quiz „Wer weiß denn sowas?“ teilnehmenden Damen wurden dort als Gästinnen bezeichnet. Wann werden Menschen und Menschinnen sich dieser Sprach-Bevormundung durch bewusste Missachtung der neuen Regeln widersetzen?

Hubert Clemens, Reil